• Rollenspiel,  Kurzgeschichten

    Yara 12 – Von Echsen und Schattengestalten

    Würfel

    Wir beschlossen, trotz der schrecklichen Entdeckung, dass das Heiligtum wohl eingestürzt zu sein schien, eine kurze Rast zu machen. Wir waren alle angeschlagen von den Kämpfen und wollten mit Bedacht weiter vorgehen. Nachdem wir wieder alle einigermassen bei Kräften waren, schickten wir Tappser vor, die Ruine weiter auszukundschaften. Er verschmolz wieder einmal mit seiner Umgebung und ging zurück in den Raum des letzten Kampfes. Beim verdorrten Baum standen zwei Echsenmenschen, die sich unterhielten. Die eine schien gerade einen Zauber zu Ende gewirkt zu haben. Dann kümmerten sie sich um ihren gefallenen Kameraden. Sie trauerten um ihn. Durch den Baum schien…

  • Würfel
    Rollenspiel,  Kurzgeschichten

    Yara 11 – Frühlingsfest

    Cinar und ich waren nicht die einzigen auf dem Frühlingsfest. Auch Tappser schoss an einer Schiessbude ein Stofftier für Nehil, der sich einen Eulenbären aussuchte.Ausserdem schrieb er sich für den Schönheitswettbewerb des Festes ein. Dafür musste er zwei Runden bestehen:…

  • Würfel
    Rollenspiel,  Kurzgeschichten

    Yara 10 – Tappser schmollt auf der Schifffahrt

    Verhandlungen mit Tappser nützten irgendwie nichts. Er liess sich nicht davon abbringen, egal, wer ihm was drohte oder versprach.Hideko aktivierte eine weitere Rune, wurde plötzlich riesig und schlug Tappser bewusstlos. Währenddessen hatte Tara den Kampf gegen die kinderstehlende Gnomin gewonnen.…

  • Würfel
    Rollenspiel,  Kurzgeschichten

    Yara 8 – Elementare und Ruinen

    „Seid ihr bereit für den nächsten Elementar?“, fragte uns Darrondar Gweth mit donnernder Stimme, sodass jeder Zuschauer es hören konnte. Und wir waren bereit.Cinar kaufte sich bei ihm vorher allerdings noch zwei kleine Heiltränke. Man wusste ja nie. Der Feuerelementar…

  • Würfel
    Rollenspiel,  Kurzgeschichten

    Yara 7 – Eisenmampfer und Kampfgestein

    Etwas ratlos packten wir den Speer in unsere unendliche Tasche. Tappser versuchte ziemlich erfolglos einen Minotauren zu zerlegen – wollte er sich eine Trophäe fürs Wohnzimmer basteln? In dem Haus in dem er mit Nehil zusammen seine Tage verbringen würde?…